Zum Schuljahr 2020/21 wurde die Anne-Frank-Schule in das Ganztagsprogramm „Profil 1“ des Landes Hessen aufgenommen!


Dies bedeutet, dass an drei Tagen in der Woche für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-10 ein Ganztagsangebot (Bildung und Betreuung) von 7 Zeitstunden an unserer Schule angeboten wird.
Die Teilnahme am Ganztagsangebot ist freiwillig. Je nach Bedarf können ein, zwei oder auch alle drei Nachmittage gewählt werden. Nach einer Anmeldung durch die Eltern besteht Schulpflicht der Schülerinnen und Schüler für den Anmeldungszeitraum.
Die Teilnahme am Profil 1 ist kostenfrei.
Die konkrete Ausgestaltung an unserer Schule:
- Das Ganztagsangebot findet ab dem 24.August 2020 montags, dienstags und donnerstags statt.
- An den Unterricht schließt sich eine betreute Mittagspause und eine Lernzeit an, die von Lehrkräften und Betreuungspersonal geleitet wird.
- Danach werden AGs in verschiedenen Bereichen angeboten, in die sich die Schülerinnen und Schüler einwählen können. Die Einwahl gilt für ein Schulhalbjahr, danach wird das AG-Programm neu aufgelegt.